25.02.2018  

Winterlicher Ausflug


Den letzten Samstag im Februar nutzten 15 Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren Betreuern für einen winterlichen Ausflug in den Harz. Bei herrlichstem Sonnenschein starteten sie gegen 9 Uhr in der Kreisstadt. Erste Anlaufstation war das Eisstadion in Braunlage, wo alle auf die Probe gestellt wurden, das Gleichgewicht auf Schlittschuhen zu halten. Doch nach den anfänglichen Schwierigkeiten, hatten alle viel Spaß und schlitterten mit den Kufen über das Eis. Danach stärkten sich die Sportler bei einem Mittagsimbiss. Im Anschluss ging es an einen nahegelegenen Hang. Wo von hier zurzeit nur zu träumen ist, bot die Winterstadt bei einer Höhe von mehr als 600 Meter über dem Meeresspiegel genug Schnee zum Rodeln. Gegen 16 Uhr traten dann alle zusammen den Rückweg an und beendeten einen schönen Winterausflug.