17.04.2017  

Traditionelles Osterfeuer 2017


Auch in diesem Jahr veranstaltete der Feuerwehrverein Heiligenstadt e.V. wieder am Ostersonntag das traditionelle Osterfeuer. Mit zahlreichen Helfern richteten die Feuerwehrmänner und –frauen das Gelände für einen schönen Abend her. Auf dem Grill bereiteten sie Bratwurst und Steaks zu, neben kühlen Getränken und frisch gezapftem Bier gab es heißen Glühwein. Um auch vor dem Regen gewappnet zu sein, errichteten die Kameraden zwei Zelte. Für die musikalische Untermalung sorgte DJ Mike Delight mit Liedern für Jung und Alt. Auch einen kostenfreien Pendelbus stellte der Feuerwehrverein wieder bereit. So gelangten die Besucher trockenen Fußes von der Innenstadt bis zum Gelände in der Flinsberger Straße. Pünktlich um 20 Uhr ging es dann offiziell los. Nach einer kurzen Begrüßung entzündete Bürgermeister Thomas Spielmann zusammen mit der Jugendfeuerwehr das Traditionsfeuer. Das ausgediente Tannengrün der Weihnachtszeit, das die Kinder und Jugendlichen bereits im Januar eingesammelt hatten, leistete seinen letzten Dienst und spendete dem Feuer Nahrung. Bis in die Nacht hinein wärmten sich die zahlreichen Gäste an den Flammen, tanzten zu den Klängen von DJ Mike Delight und verbrachten einen geselligen Abend mit Freunden. Alles in Allem wieder ein voller Erfolg, wie der Feuerwehrverein rückblickend sagen kann.