02.05.2018  

Jugendfeuerwehr unternimmt Radtour


Sportlich startete die Jugendfeuerwehr Heiligenstadt am Dienstag in den Mai. Mit dem Rad legten die 17 Teilnehmer eine 28 Kilometer langen Strecke zurück. Ausgangspunkt war das Heiligenstädter Feuerwehrhaus. Der Rundkurs führte über Geisleden und Heuthen nach Flinsberg zum Mittelpunkt Deutschlands. An einer Schutzhütte im Wolfental zwischen Flinsberg und Heiligenstadt machte die Gruppe gegen Mittag Rast. Hier hatten weitere Kameraden bereits den Grill vorbereitet, sodass die Radfahrer anschließend gut gestärkt ihren Heimweg antreten konnten. Die vierstündige Tour endete gegen 14 Uhr.