04.05.2018  

Heute vor 25 Jahren ...


... endete die Fahrt eines Sattelzuges in der Geislede. Zuvor war der Lkw in der Dingelstädter Straße von der Fahrbahn abgekommen, hatte ein Eisengeländer durchbrochen und einen Strommast umgerissen. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte das Führerhaus selbstständig verlassen. Bevor das Unfallfahrzeug mit Hilfe eines Autokrans geborgen wurde, hatte die Feuerwehr Heiligenstadt vorsorglich eine Ölsperre in das Gewässer gesetzt.