11.05.2018  

Drei neue Maschinisten für Löschfahrzeuge


Drei neue Maschinisten für Löschfahrzeuge verstärken ab sofort die Feuerwehr Heiligenstadt. In dieser Funktion sind sie nicht nur Fahrer, sondern bedienen auch Feuerlöschpumpen und die in den Fahrzeugen eingebauten Aggregate. Die drei Einsatzkräfte verfügen über den Führerschein der Klasse C bzw. CE und nahmen an einer 35-stündigen Ausbildung zum Maschinisten teil. Um die Löschfahrzeuge der Heiligenstädter Wehr führen zu dürfen, absolvierten sie zunächst Einweisungsfahrten. Heute wurden die Kameraden schließlich in die Handhabung der verschiedenen Feuerlöschpumpen eingewiesen. Uwe Lendeckel, Beauftragter für die Fahreinweisung, zeichnete sich hierfür verantwortlich. Neben der Bedienung der fest eingebauten Pumpen, erläuterte er auch den Umgang mit der Tragkraftspritze.