Sturm verursacht drei Einsätze

Datum: 09.01.2015
Alarmierung: 17:33 Uhr
Einsatzende: 17:48 Uhr
Einsatzort: Windische Gasse
Fahrzeuge: 11, 33, 44/1
Sonstige Kräfte:
Um 17:33 Uhr hatte am Freitagnachmittag die Brandmeldeanlage im Krankenhaus ausgelöst. Zum Glück nur ein Fehlalarm. Offensichtlich hatte der Wind Staub aufgewirbelt, wodurch ein Rauchmelder Alarm gab. Anschließend musste die Feuerwehr Heiligenstadt zu zwei sturmbedingten Einsätzen ausrücken. Die Leitstelle meldete einen umgestürzten Baum zwischen Heiligenstadt und Uder nahe der Alten Burg. Mit Bügelsäge und Astschere beseitigten die Einsatzkräfte rasch die Gefahrenstelle. Kurz danach war zwischen Flinsberg und Wachstedt ein Nadelbaum auf den Mast einer Telefonleitung gefallen. Mit ihrer Drehleiter unterstützte die Feuerwehr Heiligenstadt die Einsatzkräfte aus Wachstedt bei der Beseitigung des Baumes.