Verkehrsunfall in den Morgenstunden

- Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall -

Datum: 25.08.2012
Alarmierung: 06:46 Uhr
Einsatzende: 08:00 Uhr
Einsatzort: Heiligenstadt - Beuren
Fahrzeuge: 44, 71
Sonstige Kräfte:
DRK-RD, Polizei
Nach dem arbeitsreichen Freitag musste die Feuerwehr Heiligenstadt bereits am Samstagmorgen wieder ausrücken. Am Ortsausgang Heiligenstadt in Richtung Beuren ereignete sich beim Abzweig Gewerbebiet Ost ein Verkehrsunfall. Um 6.46 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die Stützpunktfeuerwehr Heiligenstadt, die wenige Minuten später mit zwei Fahrzeugen als erste Rettungskräfte an der Unfallstelle eintraf. Vor Ort waren zwei Fahrzeuge so kollidiert, dass ein Pkw auf der Fahrerseite zum Stehen kam. Zunächst sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und kümmerte sich um die verletzten Personen. Zur Sicherstellung des Brandschutzes wurden zudem die Fahrzeugbatterien abgeklemmt. Mit Bindemittel nahm die Feuerwehr ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Der eintreffende Rettungsdienst brachte beide verletzte Personen ins Heiligenstädter Krankenhaus.