Verkehrsunfall auf Kreuzung

- Feuerwehr beseitigt ausgelaufene Betriebsmittel -

Datum: 17.11.2009
Alarmierung: 22:09 Uhr
Einsatzende: 23:20 Uhr
Einsatzort: Petristraße - Wilhelmstraße
Fahrzeuge: 44, 71, 67
Sonstige Kräfte:
Polizei
Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers ereignete sich am Dienstagabend um 22.05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Wilhelmstraße - Petristraße. Ein aus Richtung Nordhäuser Straße kommender Pkw VW wollte auf der Kreuzung links in Richtung Wilhelmstraße abbiegen. Ein BMW-Fahrer übersah vermutlich das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Die Feuerwehr Heiligenstadt, die mit drei Fahrzeugen kurz nach der Alarmierung um 22.09 Uhr vor Ort war, sicherte zunächst die Unfallstelle ab und leuchtete diese aus. Neben der Sicherstellung des Brandschutzes brachten die Einsatzkräfte Ölbindemittel und eine Speziallösung zur Entfernung der ausgelaufenen Betriebsmittel auf. Zum Abschluss der Arbeiten reinigte die Feuerwehr die Straße mit Wasser und verließ gegen 23.10 Uhr die Einsatzstelle.