Pkw prallt gegen Straßenlaterne

- Feuerwehr zu Sicherungsmaßnahmen im Einsatz -

Datum: 22.04.2009
Alarmierung: 04:38 Uhr
Einsatzende: 06:30 Uhr
Einsatzort: Fichtenweg
Fahrzeuge: 44, 71
Sonstige Kräfte:
DRK-RD, Polizei
Ein Pkw prallte in den frühen Morgenstunden im Heiligenstädter Fichtenweg gegen eine Straßenlaterne, die daraufhin umkippte. Gleichzeitig beschädigte das Fahrzeug einen nebenstehenden Verteilerkasten für die Straßenbeleuchtung. Die Straßenlaterne wurde dabei bis zum Gehweg an der Kreuzung Fichtenweg – Oststraße geschoben, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Die Feuerwehr Heiligenstadt, die mit zwei Fahrzeugen am Unfallort tätig wurde, sicherte zunächst die Einsatzstelle ab und leuchtete diese aus. Die zwei im Unfallfahrzeug befindlichen Insassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Neben den ausgelaufenen Betriebsstoffen kümmerte sich die Feuerwehr um die Sicherung der freigelegten elektrischen Leitungen provisorisch.