Flammen schlagen aus Motorraum

- Erheblicher Sachschaden nach Pkw-Brand -

Datum: 20.02.2008
Alarmierung: 20:04 Uhr
Einsatzende: 21:00 Uhr
Einsatzort: Bahnhofstraße
Fahrzeuge: 44
Sonstige Kräfte:
Polizei
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bahnhofstraße geriet am Mittwochabend ein Pkw in Brand. Um 20.04 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Heiligenstadt, welche wenige Minuten nach Alarm zum Ereignisort ausrückte. Zwischenzeitlich hatten Passanten bereits Löschversuche mit einem Pulverlöscher unternommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen jedoch noch Flammen aus dem Motorraum. Zwei Kameraden unter Atemschutz konnte das Feuer mit Hilfe des Schnellangriffsschlauches in kürzester Zeit löschen. Nach anschließender Kontrolle mit der Wärmebilkamera verließ die Feuerwehr die Einsatzstelle. Durch das Feuer entstand am Pkw erheblicher Sachschaden.