Pkw kommt auf Dach zum Liegen

- Folgeeinsatz für die Feuerwehr -

Datum: 11.05.2005
Alarmierung: 17:53 Uhr
Einsatzende: 18:51 Uhr
Einsatzort: B80 - Petristraße
Fahrzeuge: 11, 71, 67
Sonstige Kräfte:
DRK-RD, Polizei
Nach einen Verkehrsunfall mit drei Pkw in der Petristraße, Höhe der Polizeiinspektion, kam ein Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen. Die Feuerwehr Heiligenstadt, die gerade auf dem Heimweg von einem überörtlichen Einsatz aus Arenshausen war, erreichte die Alarmierung über Funk. An der Einsatzstelle sicherten die ersten Kräfte die Unfallstelle ab. Unterdessen hatte der Rettungsdienst die zwei verletzten Personen bereits versorgt. Anschließend kümmerte sich die Feuerwehr um die ausgelaufenen Betriebsstoffe und richtete das Fahrzeug auf. Zur Unfallaufnahme war die Polizei schnell zur Stelle. Die Unfallstelle befand sich nur wenige Meter weit von der Polizeiinspektion.