PKW fängt Feuer

- Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen -

Datum: 29.03.2005
Alarmierung: 10:13 Uhr
Einsatzende: 12:00 Uhr
Einsatzort: Stiftsweg
Fahrzeuge: 44, 24, 11
Sonstige Kräfte:
Polizei
Aus noch ungeklärter Ursache geriet am heutigen Vormittag ein PKW am Stiftsweg in Heiligenstadt, Höhe Sparkasse in Brand. Der Fahrzeugführer bemerkte eine Rauchentwicklung aus der Motorhaube und verließ sofort das Auto. Wenige Minuten später schlugen bereits Flammen aus dem PKW. Beim Eintreffen des LF 16/12 stand der vordere Bereich des PKW im Vollbrand. Der Angriffstrupp löschte das Feuer innerhalb weniger Minuten. Für die Nachlöscharbeiten öffnete der Trupp mit dem hydraulischen Spreizer die Motorhaube.