PKW prallt gegen Wohnhaus

- Anwohner reagierten schnell -

Datum: 24.03.2005
Alarmierung: 23:08 Uhr
Einsatzende: 00:10 Uhr
Einsatzort: Bahnhofstraße
Fahrzeuge: RZ, 24
Sonstige Kräfte:
DRK-RD, Polizei
Ein Pkw-Brand nach einem Verkehrsunfall machte am Donnerstagabend um 23.08 Uhr den Einsatz der Feuerwehr Heiligenstadt erforderlich. In der Bahnhofstraße in Heiligenstadt, Höhe Brücke Parkplatz REWE-Center, war ein PKW Audi durch einen Gartenzaun gefahren und seitlich gegen eine Hauswand geprallt. Durch die Wucht des Aufpralles fing der PKW Feuer. Ersthelfer führten mit einem Pulverlöscher die erste Brandbekämpfung durch. Beim Eintreffen der Feuerwehr unternahmen zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz die Restablöschung, außerdem wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. An dem PKW entstand Totalschaden.