Gerätewagen Nachschub GW-N

Der Gerätewagen Nachschub GW-N bildet eine wichtige Logistikkomponente bei der Heiligenstädter Feuerwehr. Der mit Ladeborwand ausgestattete LKW bringt verschiedene Nachschubgüter wie Ölbindemittel oder Schaummittel zur Einsatzstelle. Auch der zum "Rüstsatz Bahn" gehörende Rollwagen wird mit diesem Fahrzeug transportiert.

Fahrzeugdaten

Funkrufname: Florian Heiligenstadt 67
Einsatzgebiet: Transport von Ausrüstung und sonstigen Materialien
Ausstattung: Ladebordwand, Transportboxen für Ölbindemittel, Ölsperre, Nasssauger, Schaummittel, Rettungsplattform, Warnschilder
Hersteller: Mercedes
Aufbau: Schölch Kassel
Leistung: 66 kW
Masse: 6,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Besatzung: 6 Einsatzkräfte
Baujahr: 1992