Feuerwehreinsatzzentrale

Die Feuerwehreinsatzzentrale wird bei größeren Gefahren- bzw. Schadenslagen oder erhöhtem Einsatzaufkommen genutzt. So besetzen Feuerwehrleute z. B. bei Unwetter die beiden Arbeitsplätze. Sie koordinieren von hier aus die Einsatzkräfte und Fahrzeuge im Stadtgebiet. Dadurch wird die Zentrale Leitstelle entlastet. Beide Plätze sind mit einem Computer zur Einsatzführung und ‑doku­men­tation sowie Telefon bestückt. Um Einsatzfahrzeuge und die Leitstelle zu kontaktieren, können sie auf zwei Funkgeräte zurückgegreifen. Ein weiteres dient dem Einsatzstellenfunk. Der ca. 44 Quadratmeter große Raum wird außerdem bei Besprechungen mit bis zu acht Teilnehmern genutzt.